Uwe Haller Familie Haller
Das Gästebuch - spamfrei, werbefrei und kostenlos
Hallo liebe Freunde,

dieses Programm generiert ein Gästebuch für deine Homepage.
Es ist kostenlos und werbefrei.

Folgende Bedingungen muss
deine Seite erfüllen:
  • Sie zeigt nur seriöse Inhalte.
  • Sie ist werbefrei.
  • Sie hat eine eigene Domain.
Gästebuch


und tschüs
Uwe





FAQ - Häufig gestellte Fragen:

Was erwartest du als Gegenleistung?

Ein Feedback an das Service-Gästebuch hätte ich gern.
Gefragt sind deine Erfahrungen, wie du mit dem Gästebuch und seinen Modulen zurecht kommst.
Falls es deine fachliche Kompetenz erlaubt, dann interessieren mich auch und vor allem Hinweise, wie der Schutz gegen Mißbrauch der Gästebuch-Daten verbessert werden kann. Dabei sollte die eigentliche Funktion des Programmes, die unbeschwerte Kommunikation zwischen Menschen zu fördern, erhalten bleiben.

Wer trägt die Verantwortung für die Beiträge?

Jeder der ein Gästebuch auslegt oder veröffentlicht
sollte regelmäßig die Einträge darin überprüfen.
Das gehört einfach dazu.
Im elektronischen Gästebuch können wir destruktive Einträge löschen, oder Fehler korrigieren.
Das ist eine Stärke gegenüber einem Gästebuch aus Papier.

Wie lange darf ich "Das Gästebuch" behalten und wie sicher ist es?

Dein Gästebuch kannst du für immer behalten.
Ich bin mir des emotionalen Wertes der Gästebucheinträge bewusst. Da meine eigenen Gästebücher mit dem gleichen Modul verwaltet werden, gebe ich sorgsam acht, dass nichts passiert.

Schickst du mir Werbung?

Das Web-Angebot ist werbefrei, wie unsere gesamte Homepage.
Deine EMail-Adresse ist bei mir sicher und bleibt unter Verschluss.
Das gleiche gilt für die Adressen deiner Besucher.

Warum hast du das Programm geschrieben?

Die Motivation, warum ich "Das Gästebuch" entworfen habe, entspringt einem Ärgernis.
Gästebücher werden heute überall im Web kostenlos angeboten. Leider dienen sie oft nur dem Sammeln unserer EMail-Adressen. Diese Adressen werden dann verkauft und unser Postfach ist voll vom Werbemüll.

Einen Ausweg hoffe ich mit dem Programm "Das Gästebuch" zu schaffen.
Es ist so geschrieben, dass die EMail-Adressen deiner Besucher nur von dir zu sehen sind. Auch sind die Adressen verschlüsselt in der jeweiligen Datei abgelegt, so dass ein robot (Internet-Roboter) die EMail-Adressen nicht erkennen und auslesen kann.

Gegen einzelne unerwünschte Einträge vermag ich uns nicht zu schützen.
Die automatisierten Systeme, die uns so viel Ärger machen, bleiben jedoch vor der Tür.

Wie kann ich "Das Gästebuch" unterstützen?

Arbeite ohne schlechtes Gewissen mit dem Programm. Obwohl es eine grosse Anzahl von nützlichen Funktionen besitzt, kannst du es frei und kostenlos benutzen. Denn "Das Gästebuch" versteht sich selber primär als "Beitrag zur nützlichen Vielfalt im Internet" und nicht als Verkaufsschlager.

Dennoch gibt es gute Gründe, "Das Gästebuch" zu unterstützen. Je sicherer und ausgereifter das Web-Angebot von "Das Gästebuch" wird, desto mehr redaktionelle und technische Power ist dazu erforderlich. Das fängt an bei einem guten Server-Rechner und endet bei den Unmengen von Zeit, die für die Pflege der Dokumentation und des Web-Angebotes investiert werden müssen.

Privat spenden:
Diese Möglichkeit ist geeignet, wenn du keine Quittung benötigst und einfach einen Betrag deiner Wahl direkt an den Autor überweisen willst.
Überweise an das folgende Konto:
Uwe Haller, norisbank Nürnberg,
IBAN DE46760260000647735013
BIC NORSDE71XXX

Welche Kenntnisse benötige ich, um das Gästebuch einzusetzen?

Unmittelbar nach dem Einrichten des Gästebuches bekommst du eine automatisch generierte EMail. In dieser EMail findest du einen Link für dein persönliches Gästebuch. Du solltest in der Lage sein, diesen Link in deine Homepage einfügen zu können.

Kann ich das Aussehen des Gästebuches beeinflussen?

Ja, das kannst du. Im Parameter-Editor stellst du die Farben für den Hintergrund, die Schriftfarbe und viele andere Eigenschaften ein.

Wo finde ich mehr Informationen?

Hier.

Copyright © by Uwe Haller. All rights reserved.