Datenschutz - Fragen und Antworten



Folgende Themen findest du auf diesen Seiten:

Worauf beziehen sich diese Fragen und Antworten?

Welche Daten werden über mich dauerhaft gespeichert?
Welche Daten werden temporär gespeichert?
Was ist eine IP-Adresse?

Was ist ein Besucher?
Welche Daten werden über die Besucher meines Gästebuchs dauerhaft gespeichert?

Was machst du mit meinen Daten?
Wozu brauchst du meine Homepage-Adresse?
Wozu brauchst du meine Mail-Adresse?
Was passiert bei falschen Angaben?

Welche Daten werden wann weitergegeben?
Wie kann ich eine umfassende Auskunft über meine Daten erhalten?
Wie kann ich erreichen, dass alle Daten über mein Gästebuch gelöscht werden?

Wenn ich mein Gästebuch lösche, kann ich dann die Einträge behalten?
Kann ich der Erfassung der Daten widersprechen?


Worauf beziehen sich diese Fragen und Antworten?

Auf die Nutzung des Programms "Das Gästebuch", betrieben und verantwortet von Uwe Haller, auf der Homepage Haller-MTL.de

Welche Daten werden über mich dauerhaft gespeichert?

1. Die Adresse deiner Homepage.
2. Deine Mail-Adresse.
3. Die Einstellungen, die du für dein Gästebuch gemacht hast.
4. Die Gästebuch-Einträge.
5. Schriftverkehr zu deinem Gästebuch.

Dauerhaft bedeutet, für die Zeit, in der du das Gästebuch betreibst.
Darüber hinaus halte ich 2 Jahre Sicherheitskopien für dich bereit.

Welche Daten werden temporär gespeichert?

1. Deine IP-Adresse, wenn z. B. Einstellungen geändert werden.
2. Die IP-Adressen der Besucher deines Gästebuchs.

Temporär bedeutet, dass diese Daten nur im Hauptspeicher des Servers als flüchtige Daten etwa 5 bis 10 Tage gespeichert werden.

Was ist eine IP-Adresse?

Sobald dein Computer sich mit dem Internet verbindet, bekommt er von deinem Internet-Anbieter eine eindeutige Zahl, die IP-Adresse, zugeordnet.
So kann dir die Web-Seite, die du aufsuchst, ihre Bilder und Texte auf deinen Computer senden. Die IP-Adresse ist die Adresse, wo dein Computer wohnt.

Was ist ein Besucher?

Als Besucher bezeichne ich eine Person oder ein Programm, dass dein Gästebuch über das Internet aufruft.

Welche Daten werden über die Besucher meines Gästebuchs dauerhaft gespeichert?

Die Mail-Adresse im Gästebuch-Eintrag, falls angegeben.

Dauerhaft bedeutet, für die Zeit, in der du das Gästebuch betreibst.
Darüber hinaus halte ich 2 Jahre Sicherheitskopien für dich bereit.

Was machst du mit meinen Daten?

Die Daten verwende ich ausschließlich zum sicheren Betrieb deines Gästebuches und zur Abwehr von Spam-Angriffen.

Das Programm wertet automatisch Handlungen aus, die von Spammern häufig benutzt werden und hilft mir so, unerwünschte oder schädliche Einträge von deinem Gästebuch fernzuhalten.
Eine andere Verwendung findet nicht statt.

Wozu brauchst du meine Homepage-Adresse?

Das Gästebuch wird in deine Homepage eingebunden.
Dafür gibt es Kriterien.
Über die Adresse deiner Homepage kann ich die Einhaltung dieser Kriterien überprüfen.

Wozu brauchst du meine Mail-Adresse?

Die Mail-Adresse ist die Verbindung vom Gästebuch zu dir nach Hause.
Das Programm meldet neue Gästebuch-Einträge, Änderungen im Programm und auch, wenn das Gästebuch voll ist.
Dies alles ist notwendig, damit du dein Gästebuch verantwortungsvoll pflegen kannst.

Was passiert bei falschen Angaben?

Die Angabe einer falschen Homepage- oder Mail-Adresse führt zum Verlust des Gästebuchs.

Welche Daten werden wann weitergegeben?

Sollten Angriffe auf dein Gästebuch erfolgen, die rechtlich relevant sind, wie z. B. Verleumdungen, Beleidigungen oder Hetze, dann sichere ich für dich die IP-Adresse und den genauen Zeitpunkt aus dem Gästebuch-Eintrag und stehe als Zeuge zur Verfügung.
Die Anforderung der Daten muss schnell erfolgen, möglichst nach wenigen Stunden. Die Daten werden nämlich nach einiger Zeit überschrieben und sind danach unwiederbringlich verloren.
Die Aufforderung zur Sicherung der Daten benötige ich schriftlich von dir per Mail.

Wie kann ich eine umfassende Auskunft über meine Daten erhalten?

Im Gästebuch und dem Editor sind alle erfassten Daten sichtbar, außer die IP-Adressen und unser Schriftverkehr.
Die IP-Adressen werden nur kurzfristig und temporär gespeichert und können deshalb nur für wenige Stunden eingesehen und zum Zweck der Strafverfolgung gesichert werden.
Unser Schriftverkehr sollte dir bekannt sein.
Gern schicke ich dir auf Anforderung eine Kopie.

Wie kann ich erreichen, dass alle Daten über mein Gästebuch gelöscht werden?

Schreib mir einfach eine Mail.
Dann lösche ich alle Daten und du bekommst eine Mail mit der Bestätigung.

Wenn ich mein Gästebuch lösche, kann ich dann die Einträge behalten?

Natürlich.
Schreib mir einfach vor der Löschung des Gästebuchs eine Mail.
Dann bekommst du von mir eine PDF-Datei mit all deinen Gästebuch-Einträgen.

Kann ich der Erfassung der Daten widersprechen?

Ja. Das will der Gesetzgeber so.
Alle Daten, die erfasst werden, dienen ausschließlich dem vereinbarten Zweck, dein Gästebuch sicher vor Angriffen zu betreiben.
Für keinen anderen Zweck werden Daten erhoben.
Alle erhobenen Daten sind für den Zweck unbedingt notwendig.
Deshalb macht es wenig Sinn, der Erfassung dieser Daten zu widersprechen, weil dann dein Gästebuch nicht betrieben werden kann.

Bei Fragen bitte fragen: Webmaster